Nimmt das Gewicht von
Ihren Schultern

  • Home/
  • woodwind/
  • Saxophone/
  • Baritone/
  • 106-WBFSK Gard Baritonsaxophontasche, Tiefes A, Wheelie, Europäisches Modell, Synthetik mit Lederbesätzen
Move mouse over the image above and scroll to adjust zoom level.

106-WBFSK Gard Baritonsaxophontasche, Tiefes A, Wheelie, Europäisches Modell, Synthetik mit Lederbesätzen

Synthetik mit Lederbesätzen

ratingratingratingratingrating

Kapazität:

Ein Baritonsaxophon (Tiefes A)

Innenmaße:

41 x 12,5 x 8 (in Inches)

104,14 x 31,75 x 20,32 (in cms)

Außenmaße:

46 x 16 x 13 (in Inches)

116,84 x 40,64 x 33,02 (in cms)

Gewicht:

6.55 Kgs / 14.44 Pounds

Baritonsaxophontasche, Tiefes A, Wheelie, Europäisches Modell, Synthetik mit Lederbesätzen, Schwarz – 106-WBFSK

Schutz

  • GARD-System: patentierte Schwebelagerung in der Taschenmitte, Polsterelemente und gepolsterte Trichter schützen Ihr Instrument.
  • • Verdichtete Schaumstoffpolster sorgen für ausgezeichneten Stoßschutz. Im Tascheninneren ist das Instrument von allen Seiten mit einer 25 mm starken Polsterung umgeben.
  • Der Schallbecher wird durch eine mit verdichtetem Schaumstoff gepolsterte Holzscheibe geschützt.
  • Ein 2,5 cm starkes Schaumstoffband unter dem Reißverschluss („Zipper Guard“) schützt vor Kratzern durch den Reißverschluss.

Haltbarkeit

  • Das 1680 den Nylongewebe der GARD-Taschen ist reiß- und abriebfest.
  • Robuste YKK Reißverschlüsse.
  • Belastbare, verzinkte Messingbeschläge.
  • Alle Belastungspunkte sind vernäht und zusätzlich vernietet.

Design / Komfort

  • Ein Taschenständer an der Vorderseite verhindert, dass das Gewicht des Instrumentes das Wheelies umkippen lässt.
  • Teleskopgriffe lassen sich mühelos auf die Körpergröße des Musikers einstellen.
  • Tragegriff aus Echtleder sorgt für angenehmen, weichen Griff und passt sich Ihrer Hand an.
  • 2” weiter Schultergurt inklusive mit einer Tasche.
  • Rucksack- und Schultergurt-Trageoptionen.
  • Inklusive Gepäckanhänger aus Leder.
  • Alle Taschen sind mit einer wasserfesten Regenhülle ausgestattet, die das Instrument zusätzlich schützt.

 

Das spezielle Polyamidgewebe („Ballistic Nylon”) zeichnet sich durch seine hohe Webdichte aus. Das Material ist hochgradig widerstandsfähig, reißfest und abriebarm. GARD-Taschen bestehen aus 1680 den starkem Nylongewebe. Das Garnstärkemaß „den“ entstammt der französischen Seidenindustrie und geht auf die alte französische Gewichtseinheit Denier zurück. Die Einheit Denier (den) ist folgendermaßen definiert: 1 den = 1 Gramm pro 9000 Meter. Das für GARD-Taschen verwendete 1680 den Material ist daher äußerst robust.

ratingratingratingratingrating

17-Sep-2011

Interessantes Konzept, kleine Schwächen.

Beim Gard Gigbag fällt zuerst einmal seine unkonventionelle Aufteilung auf: Die Rucksackgarnitur befindet sich anders als bei den meisten Saxophon-Bags nicht auf einer der breiten Seiten, sondern auf der schmalen Längsseite. Damit bleibt mehr Raum für Taschen: Je links und rechts eine etwas größere, sowie einmal eine längere für den Notenständer und eine kleinere für allgemeines Zubehör.

Auf der Öffnungslasche befinden sich drei Klettbefestigungen, z. B. für den Instrumentenständer.

Ein dünner Regen-Überzug wird mitgeliefert.

Das Saxophon wird über die durch zwei Reißverschlüsse und einen Klettstreifen zu verschließende Längsseite in den Bag gestellt. Die Hülle selbst besteht aus recht dicker Polsterung, die aber abgesehen von der hinteren Seite (Rucksackgarnitur und Trolley-Griff) nicht steif ist. Zusätzlich lassen sich sieben Polsterungen für den Korpus sowie eine runde für den Trichter über Klettbefestigungen frei positionieren. Das Saxophon kann so recht gut fixiert werde und ist auch gegen Rempler geschützt.

Der Trolley hat eine recht breite Radachse und steht auch ohne den ausziehbaren Fuß beruhigend stabil. Spezielle Gummierungen um ihn waagrecht abzustellen fehlen aber.

Die Rucksackgarnitur ist angenehm gepolstert und es gibt eine Querverbindung um die Gurte am Rutschen zu hinden. Trotz des ungewohnten Schwerpunktes sitzt der Bag nicht unbequem am Rücken. Wird die Rucksackfunktion länger nicht gebraucht kann man die Gurte verstauen.

Leider sind die sehr guten Ansätze nicht komplett durchdacht:

Keine der Seitentaschen ist in ihrer Grundfläche breit genug für ein Din-A4-Blatt. Notenmappen passen gerade so hinein, weil sich die Taschen seitlich ausbeulen lassen, Ordner aber nicht. Unverständlich, denn der Platz für ein paar Zentimeter größere Taschen wäre vorhanden.

Die Rucksackgarnitur befindet sich am unteren Ende des Bags, die Schultern sind beim Tragen damit etwa auf Höhe zwischen den Seitentaschen. Damit könnte man sich zwar mit dem Bag auf dem Rücken hinsetzen (einen Stuhl ohne Lehne vorausgesetzt) kommt aber nur noch gebückt durch Türen.

Tragegriffe gibt es nur ganz oben (zum aufrechten Tragen) und komisch sinnlos positioniert recht weit unten. Waagrecht kann der Bag damit nur mit zwei Händen getragen werden, und auch dann nur unbequem. Ein Schultertragegurt ist nicht vorgesehen.

Insgesamt ein gut verarbeitetes und recht stimmiges Paket, zum perfekten Gigbag fehlen fehlen aber noch ein paar Kleinigkeiten.

Mike from New York City

www.musiciansfriend.com
ratingratingratingratingrating

07-May-2017

Great for my Bari, double sax wheelie disappointed.

Comments about Gard Saxophone Wheelie Bag in Synthetic with Leather Trim:

The wheelie bag can save your back with lots of city commuting. I highly recommend the Bari case. Once it's set up with the movable pads it will hold your horn well and makes traveling effortless. I tried the double sax bag thinking I could move the pads around to adapt to which doubles I would need for each gig, but it proved to be too much work to adapt the case each time. Also the double case is big enough that it's very difficult to hold many instruments snugly. 

Overall I think these wheelie bags are great but take time to set up for your horn.

Jeff B from San Jose, CA

www.musiciansfriend.com
ratingratingratingratingrating

15-Mar-2017

SATB is a lot of gear to haul around anywhere...

Comments about Gard Saxophone Wheelie Bag in Synthetic with Leather Trim:

But in the SFBay area parking isn't always easy or close. This bag provides the flexibility and protection that I need for my tenor.

Eine Rezension verfassen

Bewertung

str str str str str
  • video
    The Gardfathers Arturo Sandoval, Jens Lindemann and Wayne Bergeron are back, with Rashawn Ross, a brand new addition to the GARD family.
  • video
    Jens Lindemann and Wayne Bergeron arrive at an undisclosed location to try and impress EL PADRONE (Arturo Sandoval) with what is inside their Gard Bags.
  • video
    How to Change the Wheels of a Gard Wheelie?

Customers also Preferred

Weltweites Händler netzwerk

Die Grundwerte Ehrlichkeit, Seriosität,Vertrauenswürdigkeit,denen wir uns unseren Kunden gegenüber verpflichten, zeigen sich in der Qualität unserer Produkte. Wir streben danach mit unseren Produkten and die Qualität für ihr Geld bieten für echte Zufriedenheit zu sorgen.